Schubertshof

Ferienwohnungen

Freizeit & Umgebung

Dübener Heide

Eilenburg – Die Muldestadt mit grünem Herzen

  1. Sie wurde 961 erstmalig urkundlich erwähnt
  2. Vom über 1000-jährigen Sorbenturm hat man tolle Fernsicht
  3. Burgberg und Stadtschloss sind sehenswert
  4. Bereits seit 1957 steht hier die erste Skisprungschanze im Flachland
  5. Schwimmhalle, Tierpark, Sternwarte, Museum, Bowlingbahn sind echte Freizeittipps

Eilenburg – ein Tor zur
Dübener Heide

  1. Der Naturpark erstreckt sich im Südosten Sachsen-Anhalts und im Nordwesten Sachsens über eine Fläche von 75000 ha. Er ist in die Flusslandschaften von Mulde und Elbe eingebettet.
  2. Mit herrlichen Wäldern sowie ausgedehnten Rad- und Wanderwegen liegt der größte Mischwald Mitteldeutschlands mit seiner eiszeitlich geprägten Hügellandschaft quasi vor der Haustür – eine grüne Lunge für Jedermann.
  3. Interessantes Brauchtum und Traditionspflege in einer reichen Natur- und Kulturlandschaft bieten ein buntes Erlebnisangebot für die ganze Familie.

Eilenburg – ein Tor zur Dübener Heide

  1. Wenige hundert Meter von „Schuberts Hof“ geht’s rein ins superklare Wasser des 150 Hektar großen Eilenburger Badesees mit Bootsverleih und Wasserskianlage
  2. Gleich nebenan lässt ein alter Muldearm jedes Anglerherz höher schlagen – ein beliebtes Fleckchen für „ Fischjäger“.
  3. Die wilde Schönheit der Muldelandschaft mit Auen und Biberburgen lockt in die freie Natur.
  4. Im „Heide Spa“ Bad Düben gibt`s das rundum Gesundpaket ( Badelandschaft, Sauna, Wellness, Massagen)
  5. Nur fünf Kilometer sind es bis zum Hochseilgarten Rote Jahne, unmittelbar am Rand des Naturparks Dübener Heide.

HOTEL-PENSION SCHUBERTS HOF
Puschkinstraße 51· 04838 Eilenburg

0177 2323963  I  ferienwohnungenschubert@gmail.com